Datenschutz

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Theresa Beck e.U.

Grundsteingasse 4/2/8

1160 Wien, Österreich

E-Mail: theresa@studio-beck.at

Verarbeitung personenbezogener Daten

a) Datenerfassung und -verwendung

Personenbezogene Daten werden nur erhoben und verwendet, soweit dies im Rahmen der DSGVO zulässig ist oder die Einwilligung der betroffenen Personen vorliegt. Bei einem Besuch unserer Website werden keine personenbezogenen Daten automatisch erfasst.

b) Kontaktaufnahme

Wenn über das Kontaktformular oder per E-Mail Kontakt aufgenommen wird, werden die von den Nutzer*innen bereitgestellten personenbezogenen Daten (wie Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) ausschließlich zur Bearbeitung der Anfrage und zur Kommunikation mit den Nutzern verwendet.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung – Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf folgender Rechtsgrundlage

a) Erfüllung eines Vertrags

Die Verarbeitung ist zur Erfüllung eines Vertrags erforderlich, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist oder um auf deren Anfrage vor Vertragsabschluss tätig zu werden.

b) Einwilligung

Sofern die betroffene Person ausdrücklich in die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten eingewilligt hat, erfolgt die Verarbeitung aufgrund dieser Einwilligung.

Datensicherheit

Angemessene technische und organisatorische Maßnahmen werden ergriffen, um personenbezogene Daten vor Verlust, unbefugtem Zugriff oder Missbrauch zu schützen. Es werden Sicherheitsmaßnahmen eingesetzt, um die Integrität und Vertraulichkeit der Daten zu gewährleisten.

Speicherung und Löschung

Personenbezogene Daten werden nur für den Zeitraum gespeichert, der zur Erreichung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist, es sei denn, gesetzliche Aufbewahrungsfristen sehen eine längere Speicherung vor. Nach Erfüllung des Zwecks oder Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen werden die Daten gelöscht.

Weitergabe an Dritte

Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist zur Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich. Wenn dem so ist, wird die Weitergabe der Daten stets mit den betreffenden Personen abgeklärt.

Rechte der betroffenen Personen

Den betroffenen Personen steht das Recht zu, Auskunft über ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten und gegebenenfalls deren Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen. Darüber hinaus können sie der Verarbeitung ihrer Daten widersprechen oder ihre Einwilligung widerrufen. Zur Ausübung dieser Rechte können sie sich an die oben genannten Kontaktdaten wenden.

Cookies

Auf dieser Website werden Cookies verwendet.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Es besteht das Recht, diese Datenschutzerklärung bei Bedarf anzupassen, um sie an rechtliche Anforderungen anzupassen oder Änderungen der Datenverarbeitungspraktiken umzusetzen. Die jeweils aktuelle Version finden Sie auf unserer Website.